VERKAUFT ! Familienfreundliches Zweifamilienhaus in begehrter Lage von Lindlar
VERKAUFT ! Familienfreundliches Zweifamilienhaus in begehrter Lage von Lindlar
Ort:
Lindlar
Postleitzahl:
51789
Wohnfläche:
224 m2
Nutzfläche:
110 m2
Grundstücksfläche:
1.849 m2
Anzahl Zimmer:
6
Haustyp:
Zweifamilienhaus
Baujahr:
1981
Schlafzimmer:
4
Badezimmer:
2
Keller:
ja
Garage/ Stellplatz:
1 Garage, 2 Carports
Objektzustand:
sehr gepflegt
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Heizungsart:
Gas-Zentralheizung
Energie:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiebedarf:
116 kWh/(m2 a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten:
ja
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Außencourtage:
3,57 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis

Lage:
Das westlich im Oberbergischen Kreis gelegene Lindlar ist mit seiner kleinstädtischen Struktur, in die ländliche Idylle eingebettet, ein sehr beliebter Wohnstandort im Einzugsgebiet von Köln/Bonn. Dies resultiert u.a. daraus, dass Lindlar über ausgezeichnete Infrastruktureinrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Ärzte und Apotheken zu verfügt. Einkaufsmöglichkeiten sind in Lindlar umfassend vorhanden und schnell zu erreichen. Eine gute Autobahn-Anbindung (A4, AS Engelskirchen ca. 7 km) ist gegeben, die Entfernung nach Köln beträgt beispielsweise 30 km. Der S-Bahn-Anschluss (Köln-Gummersbach) über den Bahnhof in Engelskirchen bietet ebenso eine gute Anbindung nach Köln. Mehrfach täglich verkehren Buslinien in die umliegenden Städte und Gemeinden.
Nicht zuletzt aufgrund seiner grünen Umgebung in Form von nahegelegenen Wiesen und Feldern, die zu Spaziergängen und Fahrradtouren einladen, erfreut sich Lindlar seit jeher großer Beliebtheit.

Objektbeschreibung:
Dieses 2-geschossige Zweifamilienhaus wurde 1964 in Massivbauweise errichtet und befindet sich in einer Wohnsiedlung in begehrter Lage von Lindlar.
Vom separaten Eingang der Erdgeschosswohnung aus gelangt man über eine Diele in ein großzügiges Wohn-/Esszimmer mit freiem Blick auf den in Südausrichtung liegenden, gepflegten Garten mit anschließender großer, mit Hartholz belegten, Terrasse. Ebenfalls in der Wohnung im Erdgeschoß befinden sich die Küche sowie Schlafzimmer, Kinderzimmer und ein Bad.
Über den zusätzlichen Eingang auf der Rückseite des Gebäudes gelangt man über das separate Treppenhaus in die 2. Wohnung im Obergeschoss. Über die Diele sind die Räume bestehend aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Badezimmer erschlossen. Das Schlafzimmer bietet die Möglichkeit, durch Unterteilung ein weiteres Zimmer zu erhalten. Die Wohnung im OG ist mit einem großen Balkon ausgestattet.
Ebenfalls vom Obergeschoss aus ist der Spitzboden zu erreichen, welcher zusätzlichen Stauraum bietet bzw. nach den landesrechtlichen Bestimmungen auch noch ausgebaut werden kann.
Im Kellergeschoss befindet sich neben Lagerräumen auch ein großzügiger Werkraum sowie eine Waschküche und ein Heizungskeller. Die angebaute Garage ist vom Kellergeschoss aus zugänglich.
Im Außenbereich befinden sich neben den 2 Carports straßenseitig, hausnah noch ein kleines Gerätehaus sowie ein Unterstand für Kaminholz.
Ebenso wurde ein schöner Gartenteich angelegt, der an lauen Sommerabenden zum Verweilen einlädt.

Ausstattung:
Das Haus wurde in Massivbauweise mit Ziegelmauerwerk und Stahlbetondecken errichtet. Das Dach als Satteldach ist in den letzten Jahren erneurt und entsprechend gedämmt worden.
Die Fassade ist geputzt und gestrichen, teilweise verkleidet. Wand- und Deckenflächen sind mit Rauhfaser tapeziert und gestrichen.
Die Fußböden in den Eingangsbereichen sowie in Küchen und Bädern sind mit Fliesen belegt, die Wohnräume sind mit Parkett/Laminat/Fliesen/PVC ausgestattet.
Alle Fenster bestehen aus weißem Kunststoff, das gesamte Haus verfügt über Rolläden, welche teilweise elektrisch gesteuert werden.
Die Treppe ist massiv ausgeführt und verbindet die Ebenen vom Keller bis ins Obergeschoss.
Die Hauseingangstüren aus Kunststoff mit seitlichen Fensterelementen wurden ebenfalls bereits erneuert. Die Innentüren sind teilweise in Holzoptik, teilweise in Holzfurnier-Mooreiche ausgeführt.
Die Bäder entsprechen mit hellen Wandfliesen, wandhängendem WC, bodengleicher Dusche etc. den heutigen Anforderungen.
Die Wohnung im Erdgeschoss verfügt über einen Kaminofen, die Wohnung im Obergschoss erhält durch den großzügigen, in Ziegel gefassten Kamin und der angeschlossenen Sitzbank einen besonderen Charme.
Heizung: Zentrale Gasheizung mit Warmwasserbereitung aus dem Jahr 1985.

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift gern zur Verfügung:

Henkel Immobilien l Kerstin Henkel

Markusstraße 45 – 49 | 50968 Köln

Telefon: 0221 / 800 134-12 | Fax: 0221 / 800 134-20

info@immobilien-henkel.de

Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Auskünften des Eigentümers bzw. Verkäufers. Keine Gewähr. Die Geschäftsgelegenheit gilt als unbekannt, sofern kein Widerspruch mit entsprechendem Nachweis baldmöglichst schriftlich erfolgt.

Unsere Angebote sind streng vertraulich. Jede unbefugte Weitergabe unserer Angebote an Dritte, auch an Vollmacht- oder Auftraggeber des Interessenten, führt in voller Höhe zur Provisionspflicht. Wir behalten uns ausdrücklich vor, auch für den jeweils anderen Vertragspartner der Geschäftsgelegenheit provisionspflichtig tätig zu sein.

„Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Henkel Immobilien, Kerstin Henkel,

Markusstraße 45 – 49 | 50968 Köln, Fax: 0221 / 800 134-20,

E-Mail:info@immobilien-henkel.de.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung“

Kontakt

BEI INTERESSE BITTEN WIR SIE, UNS IHRE VOLLSTÄNDIGEN KONTAKTDATEN ZU ÜBERMITTELN. Die angegebenen Informationen sowie jegliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Eigentümerangaben. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten. Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions- bzw. Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht